Tierische Bewohner

Da trauten wir nicht so recht unseren Augen: Zwei Weinbergschnecken vergnügten sich im Unterholz des Stephanusgartens. Damit sie hoffentlich noch lange bei uns bleiben heißt es „Augen auf“ beim Gang durch den Garten, damit man nicht versehentlich auf sie...

Gemeinsames Gärtnern

Wer schon immer mal mitmachen wollte beim Gärtnern im Stephanusgarten kommt am Samstag, den 4. Mai ab 13:30 Uhr in den Garten. Es gibt einiges zu tun und wir sind wie auch sonst samstags mal wieder in größerer Gruppe vor Ort. Wildblumen aussäen, Trittsteine verlegen,...

Wildes Blütenmeer

Der Frühling ist noch frisch und wir können uns bereits an den prächtigen Wildblumenblüten und Zwiebelblumen erfreuen! Ja und wir danken Petrus auch für jeden Tropfen Wasser von oben. Auch bei den Bänken wird es bunt. Die Rosen Stauden und Wildblumen wollen hoch...