NACHBARSCHAFTSINITIATIVE

HAMBURG — EIMSBÜTTEL

Nachbarschaftsgarten

Freiräume für Nachbarn in der Umgebung. 

Lebendige Nachbarschaft

Einladende Plätze an denen sich Menschen einfach so treffen können sind wichtig. 

Kooperation 

Zusammen mit der Bezirksversammlung und dem Bezirksamt Eimsbüttel ist hier ein Modellprojekt entstanden. 

Naturnahes Stadtgrün

Es ist keine leichte Aufgabe zwischen Flora & Fauna und den Menschen in der Stadt einen Ausgleich zu finden. 

Unser Blog

Verfolge die Entwicklung des Nachbarschaftsprojekts

Ungebetene „Frühblüher“ – und ein paar echte

Noch hält der Garten Winterschlaf, es gibt also nicht viel zu tun, außer mal nach dem Rechten zu sehen und Müll einzusammeln. Davon gibt es bedauerlicherweise mehr als genug. Kippen überall, Getränkedosen im Buchsbaum und nicht im zwei Meter entfernten Mülleimer,...

mehr lesen

Termin vormerken: 15. Juni 2019

Wie in den Jahren zuvor, beteiligen wir uns wieder am „Langen Tag der Stadtnatur“ der Loki-Schmidt-Stiftung. Wir stellen das Gartenprojekt am Samstag, den 15.06.2019 von 14-17 Uhr vor. Die Veranstaltungsdetails findet Ihr hier. Wir freuen uns wieder über viele...

mehr lesen

Wintergarten

Gestern hat es die ganze Zeit geregnet, so dass ein Treffen ausfiel. Heute regnete es weiterhin. Doch die vielen entsorgten Weihnachtsbäume auf den Wegen waren zu verlockend. Vielleicht kommt die Kälte ja doch noch nach Hamburg. So machten Werner und ich uns spontan...

mehr lesen

Danke Nachbarschaft!

Schön, wenn die Nachbarschaft so lebendig und aktiv ist. Eine Frage kurz vor Heiligabend, wer spontan Lust auf ein Heißgetränk im Garten hat - und schon waren wir nicht mehr allein. Leckeres Selbstgebackenes wurde mitgebracht, Glühwein und Apfelpunsch getrunken und...

mehr lesen

Bewegte Bilder

Moderation aus dem Staudenbeet

Zum Pflanztag am 24. August hatten wir Besuch vom Regionalfernsehen NOA4. Nicht nur berichteten sie über das Gartenprojekt, sie machten auch gleich die gesamte Moderation aus dem Stephanusgarten. Hier seht Ihr den Ausschnitt mit dem Bericht über uns und dem Interview...

mehr lesen

Stephanus Garten im Regionalfernsehen

Ein kurzer Beitrag aus dem Regionalfernsehen NOA4 zu unserem Nachbarschaftsgärtnern…   [arve thumbnail="192" title="Bericht über den Stephanus Garten von NOA4" description="Im Mai 2017 besuchte uns ein Team des Regionalfernsehens NOA4. Es entstand eine...

mehr lesen

2017 besuchte uns die Nachbarschaftsplattform nebenan.de und drehte diese Aufnahmen.

Häufige Fragen

Wie ihr gestaltet eure Nachbarschaft einfach mit?

Seit wann gibt es den Stephanusgarten?

2012 startete Christine mit dem Erblühen lassen einer Baumscheibe am heutigen Stephanusgarten. Der Platz selbst wurde 2018 offiziell so benannt.

Wie seid ihr organisiert?

Wir sind eine Nachbarschaftsinitiative ohne formale Struktur. Dies hat sich bewährt. Mit momentan 13 festeingebundenen Nachbarn gestalten wir die Anlage und halten diese sauber. WICHTIG: Wir nutzen die Parkanlage mit unseren Nachbarn für gemeinsame Aktionen, wie den Tag der Nachbarn, Tag der Offenen Gesellschaft, Nachbarschaftstreffen und vieles mehr.