Urban Gardening

Der Stephanusgarten ist in nachbarschaftlicher Initiative entstanden und soll weiter wachsen. Wir sind eine Gruppe von Nachbarinnen und Nachbarn in Eimsbüttel, die eines verbindet – die Liebe zum Gärtnern.

Nachbarschaft verbindet

Terminhinweis: 9.6.2018 Hochbeetbau

Am Samstag, den 9. Juni bauen wir unter Anleitung der Gartenbaufirma biotop unser Hochbeet. Geplant ist eine ca. 2x2 m große Fläche mit Sitzelement. Beginn: 10 Uhr Wer dabei sein möchte, egal ob mitbauend oder zuschauend ist herzlich willkommen.

Pissebloem, Pissenlit, Bettseicherl!

oder etwas schmeichelhafter: Pusteblume Im Mai allgegenwärtig, nicht bei allen beliebt, aber doch herrlich sonnig gelb. Der Löwenzahn Ihn kennt jedes Kind. Der Gewöhnliche Löwenzahn ist sehr anpassungsfähig, er wächst fast in jeder Ritze. Auf gemähten Wiesen bleibt er...

Sonnenblume gefällig?

Hallo Leute, schaut doch mal heute beim samstäglichen Gärtnern vorbei, wir haben Sonnenblumenkinder zu verschenken! Gerne Töpfchen mit Erde mitbringen für den Umzug. Wie immer ab 13:30 Uhr. Die Blumenkinder sind im Inselgarten am hinteren Ende bei den Sammelcontainern...

Unsere Gerätebox ist da!

Am Donnerstag, 3. Mai kam die Gerätebox, in der wir zukünftig Gartengeräte und -möbel unterstellen können. Ralf war dabei und hat Fotos gemacht:

Liebt trotz ihres Namens eher die Sonne – die einjährige Mondviole

Sie hat viele Namen: Silberblatt, Judaspfennig, Silbertaler oder Silberling - oder eben Mondviole. Lunaria annua Als Jungpflanze verwechsele ich sie gern mit der Knoblauchsrauke (Alliaria petiolata), die ein wenig ähnliche Blätter hat, aber dann nur kleine weiße...

Zartrosa bis Lila und gar nicht borstig – Rosenginster

Dank des warmen Aprils blüht er schon, der kleine Rosenginster, den ich gerade erst in eines der Wildblumenbeete gepflanzt habe. Man möge mir vergeben, er ist keine Wildblume, aber er passt da so gut, und ich hatte ihn gerade über. Chamaecytisus purpureus ist der...

Kommen und Gehen…

Das Metallrad, das als Deko in einem Gärtchen steckte, ist verschwunden. So wie auch seinerzeit eine Holzklappbank und ein weiß-blaues Höckerchen. All diese Dinge sind von verschiedenen Menschen in die Gärtchen gestellt worden. Wir finden es sehr traurig, wenn diese...

Gelbe Sternchen, sattes grünes Kraut – das Scharbockskraut

Christine hat den Anfang gemacht, hier kommt mein erster Beitrag zum Thema "Was wächst im Stephanusgarten?". Wir werden in loser Folge immer wieder Pflanzen vorstellen, die gerade auffallen, oder auch mal solche, die nicht auffallen und die fast keiner kennt. Bevor...

Was blüht denn da? Die Schachbrettblume…

Momentan blüht sie in Rot und Weiß wie kleine Oma-Stehlämpchen in den Beeten mit dem typischen Muster, das an ein Schachbrett oder Perlhuhnfederkleid erinnert: Die Schachblume, Schachbrettblume, Kiebitzei oder Perlhuhntulpe. Namen hat sie viele, botanisch heißt...

Der frühe Vogel…

Als ich den anderen mitteilte, dass es am 10. April um 7:30 Uhr ein Planungsgespräch mit Bezirksamt und Gärtner gibt, war es erst einmal still. Dann sind aber doch so einige gekommen, sogar von der Bezirksversammlung. Zum Glück mussten wir von der Gartengruppe ja mehr...

Ein Garten für alle Nachbarn

Die Grünfläche wird in 2018 zu einem Garten umgewandelt. Hier können wir Nachbarn gemeinsam ein Stück Stadt gemeinsam gestalten.