Der Heckenschnitt

Es ist schon eine kleine Tradition im Stephanusgarten: Nach »Johanni« erhalten die Hecken einen behutsamen Pflegeschnitt. Die Natur kennt aber doch gar keinen Heckenschnitt – so zunächst die erste These. Verkürzt gesagt hat der Heckenschnitt seinen Ursprung in der...

Führungen durch den Garten

Wir haben beim diesjährigen Kurzen Tag der Stadtnatur 2020, organisiert von der Loki Schmidt Stiftung, mit einer Vor-Ort-Veranstaltung teilgenommen. In zwei kleinen Gruppen führten Ralf und Christine durch den Garten. Wie es von der ersten kleinen Wildblumenaktion...

Spazieren im Garten…

Der Garten zeigt sich gerade von bezaubernder Blütenpracht. Durch Klicken auf ein Foto kommt ihr in diese kleine Bildergalerie von gestern: Urheberrechtshinweis (Copyright): Soweit nicht im Einzelfall anders angegeben, sind alle verwendeten Bilder urheberrechtlich...

6.000 Jahre altes Gewürz

Sie wirkt im Vorbeigehen eher unscheinbar und ist sicherlich von den meisten schon mal irgendwo gesichtet worden – die Knoblauchsrauke. Alliaria petiolata, wie sie botanisch heißt, wächst als Wildpflanze an schattigen Plätzen, z.B. unter Hecken und an...