Der Friesenwall

Im Stephanusgarten haben wir bei der Gartengestaltung 2018 zwei Friesenwälle integrieren lassen: einen niedrigen entlang des Eingangsbereichs von der Lutterothstraße in sonniger Lage sowie einen höheren zum Ausgang Richtung Eidelstedter Weg in Schattenlage unter der...

Der Heckenschnitt

Es ist schon eine kleine Tradition im Stephanusgarten: Nach »Johanni« erhalten die Hecken einen behutsamen Pflegeschnitt. Die Natur kennt aber doch gar keinen Heckenschnitt – so zunächst die erste These. Verkürzt gesagt hat der Heckenschnitt seinen Ursprung in der...

Ferkelkraut

Nein, das ist kein Löwenzahn und auch kein Pippau, das ist Ferkelkraut. Urheberrechtshinweis (Copyright): Soweit nicht im Einzelfall anders angegeben, sind alle verwendeten Bilder urheberrechtlich geschützt. Wir behalten uns alle Rechte an eigenen Werken vor. Auskunft...

Winterkresse

Im Moment in voller Blüte, die echte Winterkresse, auch Barbarakraut (Barbarea vulgaris). Sie wurde früher als Salat oder Gemüse verwendet. Man könnte also sie essen, sie schmeckt etwas scharf, kresseähnlich, daher der Name. Gerade jetzt, während der Blüte, sind die...

Spazieren im Garten…

Der Garten zeigt sich gerade von bezaubernder Blütenpracht. Durch Klicken auf ein Foto kommt ihr in diese kleine Bildergalerie von gestern: Urheberrechtshinweis (Copyright): Soweit nicht im Einzelfall anders angegeben, sind alle verwendeten Bilder urheberrechtlich...