Am Mittwochmorgen hatten wir Besuch vom Bezirksamt Eimsbüttel, genauer vom Fachamt Management des öffentlichen Raumes, Abteilung Stadtgrün. Herr Meier und Herr Polte (?) haben sich zeigen lassen, wie weit wir mit dem Garten sind.

Wir freuen uns über das Interesse – und auch, dass unsere Bemühungen auf Wohlwollen und Anklang zu treffen scheinen. Verschiedene Themen konnten wir ansprechen, so z. B. was unsere Rechte und Pflichten angeht, was wir mit den enormen Mengen an Laub im Herbst am besten machen und ob es vielleicht einen Tipp gibt, wie wir unsere Wasserversorgung ein wenig professionalisieren können. Es gab auch viele interessante kleine Informationen über andere Projekte, wie es da so läuft, wie sie durch den trockenen Sommer kommen.

Ein guter Austausch, angenehme Gäste. Vielen Dank und kommt gern wieder mal vorbei!

smile